logo

Informationen zu travelable.info

Eine der größten Hürden von Menschen mit Behinderungen im Tourismus ist die Informationsbeschaffung: ist das gewünschte Ziel barrierefrei? Welche Unterkünfte sind geeignet? Was kann ich vor Ort unternehmen? Wie komme ich von A nach B? Travelable schließt die Informationslücke und informiert über barrierefreies Reisen in Städten.

Hier auf Travelable gibt es sowohl Städte-Infoseiten, die Touristen mit Behinderung umfangreiche Informationen zur Barrierefreiheit in den Städten liefern, als auch rollstuhlgerechte Tagestouren, die selbst von Betroffenen erstellt wurden – sie präsentieren darin ihre Stadt.

Travelable ist ein Projekt des gemeinnützigen Vereins Sozialhelden e.V. mit Sitz in Berlin. Sie sind die Macher von Wheelmap.org – der weltweit größten Onlinekarte für rollstuhlgerechte Orte (über 775.000 Orte weltweit; Stand: Juli 2017). Ihre Mission ist es, Themen rund um Behinderung in den Mainstream zu bringen und Lösungen anzubieten, die pragmatisch und im Sinne der Zielgruppen sind. Eine Übersicht der Projektaktivitäten, vielfachen Auszeichnungen und Partner finden sich hier zur Ansicht.

Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten, an Travelable teilzunehmen – Informationen dazu bieten wir gerne individuell an. Hier geht es zum Kontaktformular!

Das Projekt wird von der Aktion Mensch gefördert und als Best Practice-Förderprojekt auf dem Bürgerfest des Bundespräsidenten 2016 präsentiert.